WordPress Inhalte nach Sprache anzeigen

Wenn du ein Sprachplugin wie Multilingual Press, Polylang, qTranslate X oder WPML nutzt, hattest du bestimmt schonmal das Problem, dass du außer den Inhalten einen Bestandteil des Themes für die jeweilige Sprache anders darstellen möchtest. Das Plugin kümmert sich zwar um die Text- und Bildinhalte die du in Beiträge und Seiten einfügst, aber nicht unbedingt …

»

JavaScript in WordPress einbinden per Child Theme

Am Beispiel eine Child-Themes für http://www.wp-stripped.com/ Theme-Name: stripped Child-Theme-Name: child-theme-s In einen neuen Ordner unter wp-content/themes/ fügst du einen neuen Ordner ein mit dem Namen „child-theme-s“ ein. (wp-content/themes/child-theme-s/) In den Ordner brauchen nur zwei Dateien + deine JavaScript Datei im Unterordner /includes/js/ Hier der Code für die zwei Dateien: Code für die style.css /* Theme Name: …

»

WordPress Hoster

Um WordPress auf einer optimalen Platform laufen zu lassen sollte man im Idealfall bei einem expliziten WordPress-Hoster wie Raidboxes, Wir lieben WordPress oder Savvii seine Webseite laufen lassen, denn diese wissen zu 100% auf was es den WordPress-Kunden ankommt und haben zudem interessante Features wie Staging oder automatische Backups auf WordPress zugeschnitten. Die anderen Hoster bieten aber …

»

WordPress Performance

Über Webperformance gibt es viele viele Bücher. Dieser Artikel ist alles andere als vollständig und erklärt nur, was man im Kleinen, kostenfrei selber machen kann. Für diesen Artikel solltest du wissen was ein „Webhoster“ ist, deine eigene WordPress Installation haben und wissen wie ein Plugin installiert wird. Warum eigentlich? Es wird immer wichtiger Webseiten für …

»

WordPress Themes

Wer sich nicht ein individuelles WordPress Theme gestalten und programmieren lassen will oder kann, findet hier ein paar Quellen für Themes. Für kostenfreie Themes kann ich nur die WordPress-eigene Datenbank empfehlen, da diese Themes spam-frei sind: WordPress Theme Directory Kostenpflichtige Themes z.B: bei: elma studio Anariel Design Kriesi MH Themes Themeforest MarketPress yithemes themebro elegantthemes Wer …

»

Emoji Skripte aus WordPress entfernen

Mit diesen Zeilen Code lassen sich die Emoji-Skripte ganz entfernen. Einfach in die functions.php einfügen: function disable_emoji_dequeue_script() { wp_dequeue_script( ‚emoji‘ ); } add_action( ‚wp_print_scripts‘, ‚disable_emoji_dequeue_script‘, 100 ); remove_action( ‚wp_head‘, ‚print_emoji_detection_script‘, 7 ); remove_action( ‚wp_print_styles‘, ‚print_emoji_styles‘ );  

»

Custom Post-Type in WordPress erstellen

Um in WordPress einen Custom Post-Type zu erstellen öffnet man die functions.php seines Themes und fügt folgendes ein. Wir nennen den Post-Type einfach mal „Songtexte“. function create_posttype() { register_post_type( ’songtexte‘, array( ‚labels‘ => array( ’name‘ => __( ‚Songtexte‘ ), ’singular_name‘ => __( ’songtexte‘ ) ), ‚public‘ => true, ‚has_archive‘ => true, ‚rewrite‘ => array(’slug‘ => …

»

WordPress Security Paket

Die meisten Webseiten müssen nicht gesichert werden damit sensible Daten gesichert werden, sondern damit die eigene Webseite nicht zum SPAM-verschickenden Monster wird. Die Hacker präparieren die Seite so, dass sie SPAM verschickt. Das merkt nämlich Google ganz schnell und dann ist man quasi offline und es wird dieses schöne Ding angezeigt: Das möchte man natürlich …

»

WordPress installieren Teil III

« Zurück zu Teil II Jetzt haben wir alle Dateien auf dem Webserver und können uns um das Einrichten unserer Seite kümmern. Hierzu rufen wir unsere Webseite auf, auf der wir die WordPress-Dateien hochgeladen haben. Das sollte dann so aussehen (klicken für vergrößern): Hier könnt ihr eurer Seite einen Titel geben z.B. „Phillip´s Megablog“ oder …

»