Blog

Custom Post-Type in WordPress erstellen

Um in WordPress einen Custom Post-Type zu erstellen öffnet man die functions.php seines Themes und fügt folgendes ein. Wir nennen den Post-Type einfach mal „Songtexte“. function create_posttype() { register_post_type( ’songtexte‘, array( ‚labels‘ => array( ’name‘ => __( ‚Songtexte‘ ), ’singular_name‘ => __( ’songtexte‘ ) ), ‚public‘ => true, ‚has_archive‘ => true, ‚rewrite‘ => array(’slug‘ => …

»

WordPress Security Paket

Die meisten Webseiten müssen nicht gesichert werden damit sensible Daten gesichert werden, sondern damit die eigene Webseite nicht zum SPAM-verschickenden Monster wird. Die Hacker präparieren die Seite so, dass sie SPAM verschickt. Das merkt nämlich Google ganz schnell und dann ist man quasi offline und es wird dieses schöne Ding angezeigt: Das möchte man natürlich …

»

WordPress installieren Teil III

« Zurück zu Teil II Jetzt haben wir alle Dateien auf dem Webserver und können uns um das Einrichten unserer Seite kümmern. Hierzu rufen wir unsere Webseite auf, auf der wir die WordPress-Dateien hochgeladen haben. Das sollte dann so aussehen (klicken für vergrößern): Hier könnt ihr eurer Seite einen Titel geben z.B. „Phillip´s Megablog“ oder …

»

WordPress installieren Teil II

« Zurück zu Teil I Im zweiten Teil kümmern wir uns darum, dass WordPress auf unserem Webserver landet. Schritt 1: Cyberduck mit FTP-Server verbinden Dazu öffnen wir das Programm Cyberduck und verbinden uns über „New Connection“ mit unserem Webserver. Dazu brauchen wir von unserem Provider unsere FTP-Daten: FTP-Server: z.B.: deinedomain.de oder kundennummer.provider.de FTP-Benutzername: Dein Benutzername …

»

WordPress installieren Teil I

Dieses Tutorial setzt voraus, dass ihr bereits einen Provider für euren Webspace habt und dieser die Vorraussetzungen für WordPress erfüllt. Bereit halten: Diese Daten solltest du von deinem Provider bekommmen. Es kann sein, dass du die Datenbank auf der Webseite deines Providers selber anlegen musst. FTP-Daten: FTP-Server: z.B.: deinedomain.de oder kundennummer.provider.de FTP-Benutzername: Dein Benutzername für …

»

WordPress Title-Tag wieder der Galerie hinzufügen

WordPress hat aus komischen Gründen das Title-Tag der Bilder aus den Galerien entfernt. Da das doof ist hier die Lösung:   function my_image_titles($atts,$img) { $atts[‚title‘] = trim(strip_tags( $img->post_title )); return $atts; } add_filter(‚wp_get_attachment_image_attributes‘,’my_image_titles‘,10,2);   Einfach in die functions.php deines Themes und freuen an Title-Tags!

»

WordPress Template zur ersten Unterseite verlinken

Manchmal hat man eine Seite angelegt, die im Menü auftaucht, aber gar keinen eigenen Inhalt hat. Dann braucht man eine Logik, die auf die erste Unterseite verlinkt. Mit diesem kleinen Script einfach z.B. eine „redirect.php“ im verwendeten Theme erstellen (Name ist irrelevant) mit diesem Inhalt: /* Template Name: Zur ersten Unterseite */ if (have_posts()) { …

»

WordPress installieren für Anfänger

Dieser Text ist für Teilnehmer meines Workshops und beinhaltet nur die ersten Schritte VOR dem Workshop. Workshopteilnahme anfragen Ziele: Grundlagen WordPress sicher installieren Ein Theme installieren Seiten und Beiträge anlegen Text, Fotos und Grafiken einbinden Navigationsmenü administrieren Ein Plugin installieren 1 Tag, 375€ p.P. BEI FRAGEN: FRAGEN! 1. Webspace (wennde schon hast, weiter zu 2.) …

»

AS WE GO limitierte Auflage

Die Jungs von AS WE GO haben ihre erste Platte produziert und ich durfte gestalten! Hört euch hier die Platte an und ladet sie umsonst! herunter: http://aswego.bandcamp.com/

»

Phoebe Verlag bekommt Webshop

Für den Phoebe-Verlag wurde ein kompletter Webshop auf Basis von WordPress und Woocommerce erstellt. Link zur Webseite »

»