WordPress Hoster

Um WordPress auf einer optimalen Platform laufen zu lassen sollte man im Idealfall bei einem expliziten WordPress-Hoster wie Raidboxes, Wir lieben WordPress oder Savvii seine Webseite laufen lassen, denn diese wissen zu 100% auf was es den WordPress-Kunden ankommt und haben zudem interessante Features wie Staging oder automatische Backups auf WordPress zugeschnitten. Die anderen Hoster bieten aber natürlich auch brauchbaren Webspace.

Optimale Verbindungszeiten bekommst du wenn der Server möglichst nah bei deinen Kunden steht, also achte auch darauf wo sich die Server befinden. Wenn deine Kunden hauptsächlich Amerikaner sind nimm einen amerikanischen Hoster, sind sie alle in Deutschland – einen deutschen oder niederländischen. Ich werde hier extra keine Wertung abgeben. Schaut selber und vergleicht! (Warnung: T-Online kann ich nicht empfehlen, da man da keine .htaccess anlegen kann, die man z.B. für Pretty URLs oder Performance-Optimierung braucht.)

Auch solltet ihr darauf achten, dass ihr euch per SFTP/SSH sicher mit dem Server verbinden könnt, und dass kostenlose SSL-Zertifikate für https zur Verfügung stehen.

All-Inkl

DomainFactory

gn2-hosting

Greensta

Hetzner

HostEurope

HOSTPOINT

InterNetX

Kinsta

manitu

mediatemple

Mittwald

Pagely

Pressable

Raidboxes

Savvii

Siteground

Uberspace

UD MEDIA

WebhostOne

Wir lieben WordPress

WPEngine

Archiv

Schreibe einen Kommentar

*